DRES. SCHREMS | FACHZAHNÄRZTE FÜR KIEFERORTHOPÄDIE

Kieferorthopädische Fachgutachten, Consulting, Fachvorträge, Kurse

Schillerstraße 37 | 93049 Regensburg | Tel 09 41 4 67 06 14 | Fax 09 41 4 67 06 15 | dres.schrems@schrems-kfo.de
Fenster schließen

Aufgaben des
Fachzahnarztes für Kieferorthopädie:

Der Kieferorthopäde diagnostiziert und behandelt Kiefer- und Zahnstellungsanomalien bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Hierzu zählen auch Funktionsstörungen bzw. Kau- und Kiefergelenkbeschwerden, wenn diese durch Kiefer- und Zahnfehlstellungen verursacht sind. Durch rechtzeitiges Erkennen und Behandeln kann sonst später eintretenden Störungen des Kauorgans vorgebeugt werden (Prävention).


Der Behandlungsablauf:

Um ein ästhetisch ansprechendes und gut funktionierendes Endresultat mit einer kieferorthopädischen Behandlung erreichen zu können, sind immer die folgenden Schritte erforderlich:

  1. eine gründliche klinische Untersuchung des Patienten
  2. das Hinterfragen der möglichen
    Ursachen ( Anamnese )
  3. das Erstellen individueller diagnostischer Unterlagen
    ( z.B. Gebissmodelle, Fotos, Röntgenbilder, Funktionsanalyse ) und deren gründliche Auswertung
  4. eine umfassende Diagnose auf der Grundlage der individuellen Befunde / Abweichungen
  5. eine genau auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Behandlungsplanung
  6. die entsprechende Durchführung der Behandlung mit geeigneten und individuell hergestellten Apparaturen (aktive Behandlungsphase)
  7. das Sichern des Behandlungsergebnisses
    ( Retention )

Unsere ehemalige Praxis in der Dechbettener Str. 1 wurde bereits 2013 von Frau Dr. K. Wölfl übernommen.

Sub-Navigation